Historie


Geschichtliche Eckdaten

1916 Gründung des Spar-, Kredit – und Bezugsvereins Kamenz
1925

Bau und Einweihung des „Kornhauses“ in Kamenz. (Späterer Hauptsitz der „KORNHAUS KAMENZ GmbH“)

13.06.1990 Gründungsversammlung der „ Bank- und Handelsgenossenschaft eG Kamenz“
25.10.1990

Trennung von Bank und Handel, Gründung der „Raiffeisen-Handelsgenossenschaft eG Kamenz“

seit 1991 Franchise-Partner der BayWa AG München
Sparte:
  • Bau- und Gartenmarkt
  • Baustoff Fachhandel
  • Landhandel
1993 Neubau eines Bau- und Gartenmarktes in Königsbrück
1994 Neubau eines Bau- und Gartenmarktes in Bischofswerda
1998 Neubau eines Bau- und Gartenmarktes in Neukirch / Lausitz
1998 Eröffnung eines Bau- und Gartenmarktes in Großröhrsdorf im Einkaufszentrum Rödertalpark
Ende 1998 Übernahme eines neuen Standortes für Bau- und Garten in Wittichenau
2010 Übernahme der beiden neuen Standorte Niesky und Rothenburg
2012 Umbau Bau- und Gartenmarkt Großröhrsdorf mit Erweiterung der Verkaufsflächen und des Sortimentes
November 2015 Eröffnung einer Werkstatt für Kleinmotoren Service im Standort Bischofswerda

Ab 01.01.2017

Wir starten mit einem starken neuen Partner an unserer Seite und werden Gesellschafter der hagebau mit

  • 3 hagebaumärkte
  • 7 WERKERS WELT Märkte
  • 1 hagebaucentrum
  • 1 Landhandel

Mitarbeiter: mehr als 180
Auszubildende: 9
Studenten: 1
Sitz der Verwaltung: Friedensstraße 20, 01917 Kamenz
Tochterfirma:

Kamenzer Agro Trans GmbH

BHG-baumarkt GmbH